Paspel


Paspel
Paspel
»schmale Borte in Form eines kleinen Wulstes, besonders an Nähten und Rändern von Kleidungsstücken«: Das Fremdwort wurde im 18. Jh. aus gleichbed. frz. passepoil entlehnt, einer Bildung zu frz. passer »überschreiten, darüber hinausgehen« und frz. poil »Haar; Tuch-, Gewebehaar«.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paspel — an Kragen und Schulterstück einer Offiziersuniform der Bundeswehr (Pioniertruppe) Die Paspel (selten der), auch Biese, besonders österreicherisch und schweizerisch auch Passepoil, ist ein schmaler Nahtbesatz an Kleidungsstücken. Sie besteht aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Paspel — Paspel, Paspelieren, s. Passepoil …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Paspel — Paspel, s. Passepoil …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Paspel — Smf Litze per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. passepoil m. gleicher Bedeutung und dem deutschen Lautstand angepaßt. Das französische Wort bedeutet eigentlich über das Haar/Gewebe hinausgehend , also zugesetzter Rand .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Paspel — Pạs|pel 〈f. 21〉 Zierstreifen (an Nähten od. Rändern von Kleidungsstücken u. Uniformen); Sy 〈österr.〉 Passepoil [<frz. passepoil] * * * Pạs|pel , die; , n, selten: der; s, [frz. passepoil, zu: passer = darüber hinausgehen ↑ (passieren) u.… …   Universal-Lexikon

  • Paspel — Bordüre, Borte, Litze; (österr., schweiz.): Passepoil; (Mode): Besatz. * * * Paspel,die:⇨Besatz(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Paspel — Pạs|pel 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Textilw.〉 schmales Band zur Verzierung (an Nähten od. Rändern von Kleidungsstücken, bes. von Uniformen); oV Passepoil [Etym.: <frz. passepoil] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Paspel — Pas|pel die; , n, selten der; s, u. (bes. österr.) Passepoil [pas po̯al] der; s, s <aus gleichbed. fr. passepoil zu passe, Imp. von passer »darüber hinausgehen« (vgl. ↑passieren) u. poil »Haar(franse)« (zu lat. pilus »Haar«)> schmaler… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Paspel — Pạs|pel , die; , n, selten der; s, , besonders österreichisch und schweizerisch Passe|poil [pas po̯al ], der; s, s <französisch> (schmaler Nahtbesatz bei Kleidungsstücken) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Paspelierung — Paspel an Kragen und Schulterstück einer Offiziersuniform der Bundeswehr (Pioniertruppe) Eine Paspel besteht aus einem längs gefalteten Stoffstreifen, zwischen dessen Lagen eine Schnur eingelegt werden kann. Paspeln werden an Kanten und… …   Deutsch Wikipedia